Leucen Brand- und Wundgel: Das Mittel bei Verbrennungen und Sonnenbrand

Sind Sie zu lange in der Sonne gewesen und plagt Sie jetzt ein leichter Sonnenbrand? Haben Sie andere kleinere Verbrennungen, Verbrühungen, oder Schürfungen? Es gibt nichts Unangenehmeres, als wenn es juckt und brennt. Linderung bringt Ihnen unser Leucen Brand- und Wundgel.

 

Ein Gel für viele Anwendungsbereiche

Das Leucen Brand- und Wundgel ist ein rasch wirksames Mittel gegen Verbrennungen, Insektenstiche oder kleinere Blessuren. Es wirkt kühlend, schmerzlindernd, schützend, juckreizstillend, desinfizierend und heilungsfördernd. Ein Gel für viele Anwendungen – von Schürfungen über Sonnenbrand bis hin zu Verbrennungen. Ein Muss für jede Haus- oder Reiseapotheke!

 

Einfach in der Anwendung und nachhaltig in der Benutzung

In der Zusammensetzung unseres Leucen Brand- und Wundgels ergänzen sich geschickt ausgewählte Inhaltsstoffe. So decken sie ein breites Wirkungs- und Anwendungsspektrum ab.

Verteilen Sie das Gel ohne Druck auf der betroffenen Hautstelle, wie beispielsweise auf einer kleineren Brandwunde, Verbrennung, Sonnenbrand oder Schürfung. Es wird ein Schutzfilm gebildet, der Verunreinigungen abwehrt und für eine längere Verweildauer der Wirkstoffe auf der Haut sorgt. Je nachdem ist ein Pflaster oder Verband für die betroffene Hautstelle überflüssig.