Wie wenden Sie das Leucen Brand- und Wundgel an?

Bei Sonnenbrand, einem Insektenstich oder einer Schürfwunde können Sie die Regeneration Ihrer Haut mit dem Leucen Brand- und Wundgel ideal unterstützen. Es hat schmerzlindernde, kühlende und heilungsfördernde Eigenschaften.

Leucen Brand- und Wundgel hilft bei:

  • leichtem Sonnenbrand
  • leichten Verbrennungen
  • Insektenstichen
  • kleineren Hautverletzungen
  • Schürfwunden

Die Anwendung und Dosierung für die Wundheilung

Tragen Sie für eine optimale Wundbehandlung vorsichtig eine dünne Schicht des Leucen Brand- und Wundgels auf die betroffenen Hautstellen auf. Sobald die schmerzlindernde und kühlende Wirkung des Gels abklingt, können Sie die Anwendung wiederholen.