Weitere Informationen zum Brand- und Wundgel

Zusammensetzung von Leucen Brand- und Wundgel

Die Wirkstoffe des Gels

  • Cetylpyridinii chloridum
  • Allantoinum
  • Dexpanthenolum
  • Lidocaini hydrochloridum
  • Hilfsstoffe

Die Eigenschaften des Brand- und Wundgels

Cetylpyridiniumchlorid: Die quartäre Ammoniumverbindung wirkt desinfizierend.

Lidocainhydrochlorid: Das Lokalanästhetikum mit schnellem Wirkungseintritt lindert Schmerzen bis zu drei Stunden.

Dexpanthenol: Der Wirkstoff unterstützt die Regenerationsfähigkeit der Haut, fördert deren Heilungsprozess bei frischen und schlecht heilenden Wunden, wirkt juckreizmildernd und entzündungshemmend.

Allantoin: Ist in Beinwell und in der Rosskastanie enthalten; pflegt raue und rissige Haut und fördert die Wundheilung.

In der Packungsbeilage erfahren Sie noch mehr zum Leucen Brand- und Wundgel.

Hier finden Sie das Leucen Brand- und Wundgel

Sie erhalten Leucen Brand- und Wundgel rezeptfrei in Ihrer Apotheke oder Drogerie.