Sicherheit und Hygiene für Büro, Haushalt und unterwegs

Erhältlich als Spray 100 ml oder in der Nachfüllflasche 1000 ml. Zudem erhältlich als Hand-Gel (100 ml und 50 ml) mit Glycerin, welches vor dem Austrocknen der Haut schützt.

Leucen Desinfektionsmittel wirkt als

— Viruzid
— Bakterizid
— Fungizid
— Mykobaktzerizid

Inhaltsstoffe

Wirkstoff: Ethanol, 75 g/100 g

Gefahr: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Darf nicht in Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen, nicht einnehmen.

Wirkstoff: Ethanol 72 ml/100 ml, Glycerin

Gefahr: Darf nicht in Hände von Kindern gelangen.

Anwendung und Dosierung

Spray/Nachfüllflasche:
Eine genügende Menge des Sprays aufsprühen, damit die behandelten Hände oder Flächen während der ganzen Einwirkzeit feucht bleiben. Nur kleine Flächen behandeln.

Hand-Gel:
Eine genügende Menge verwenden, damit die behandelten Hände während der ganzen Einwirkdauer feucht bleiben. Glycerin schützt die Hände vor dem Austrocknen.

Wirksamkeit Minimale Einwirkzeit
Bakterizid
(Standard Bakterien)
30 Sekunden
Fungizid (Hefe) 30 Sekunden
Mykobakterizid 60 Sekunden
Viruzid
(behüllte Viren, z.B. Influenza, Corona)          
30 Sekunden

Wo finde ich das Desinfektionsmittel von Leucen?

Die Leucen Desinfektionsmittel erhalten Sie in Ihrer Apotheke oder Drogerie. Ausserdem können Sie die Produkte auch online bestellen. Das Produkt wird in der Schweiz hergestellt.

Die Leucen Desinfektionsmittel sind zugelassene Biozidprodukte: