FAQs

Ja, Ringelflechte kann durch direkten Kontakt mit einer infizierten Person oder einem infizierten Tier oder durch Berührung infizierter Gegenstände verbreitet werden.

Ringelflechte wird in der Regel mit topischen oder oralen Antimykotika behandelt.

Einige Arten von Ringelflechten können von selbst verschwinden, aber viele benötigen eine medizinische Behandlung.

Wenn sie nicht behandelt wird, kann Ringelflechte zu Hautverfärbungen und Narbenbildung führen.

Ja, insbesondere Katzen sind anfällig für Ringelflechte und können sie auf Menschen übertragen.